Spindelhubgetriebe in China | Spindelhubwagen Lieferanten China | China Screw Jack Lieferanten

Schraubenheber Schneckenschraube

A Spindelhubgetriebe besteht aus einer vertikalen Hochleistungsschraube mit einem oben montierten Lasttisch, die in ein Gewindeloch in einem stationären Tragrahmen mit einer breiten Basis auf dem Boden geschraubt wird. Ein rotierender Kragen am Kopf der Schraube hat Löcher, in die der Griff, eine Metallstange, passt. Wenn der Griff im Uhrzeigersinn gedreht wird, bewegt sich die Schraube weiter aus der Basis heraus und hebt die auf dem Lasttisch ruhende Last an. Um große Lastkräfte aufzunehmen, hat die Schraube normalerweise entweder Vierkantgewinde oder Stützgewinde.

Schneckenheber oder Hebebühnen, die im Maschinenbau, in der Metallurgie, im Bauwesen, in Bewässerungsgeräten und in anderen Branchen weit verbreitet sind, werden gestartet und fallen durch Zubehörvorschub, Umkippen und Positionseinstellung sowie andere Funktionen in verschiedenen Höhen. SWL ist ein Fundament für Schneckenkrankomponenten mit kompakter Struktur, geringer Größe und geringem Gewicht. Umfangreiche Quellen, kein Lärm, einfache Installation, Verwendung flexibler, multifunktionaler, unterstützender Formen, hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und viele andere Vorteile. Kann einzeln oder in Kombination sein, kann gemäß bestimmten Verfahren genau gesteuert werden, um die Höheneinstellung zu verbessern oder zu fördern. Die Motorleistung kann direkt verwendet oder auch manuell betätigt werden. Es ist eine Form der Struktur und Montage, und die Höhe kann an die Benutzeranforderungen angepasst werden.

Was sind die Haupttypen von Spindelhubgetrieben?

Es gibt 3 Haupttypen von Spindelhubgetrieben: Maschinen- / Schneckengetriebe-Spindelhubgetriebe, Kugel-Spindelhubgetriebe und Kegelradgetriebe. Innerhalb dieser gibt es 3 Unterkategorien, die sich auf die Betriebsart beziehen: Übersetzen, Schlüssel und Dreh- / Fahrmutter.

Wir sind berühmt für unsere Schneckengetriebe.

Was ist das Prinzip des Spindelhubwagens?

Ein Spindelhubgetriebe ist ein Beispiel für eine Kraftschraube, bei der eine kleine Kraft in einer horizontalen Ebene zum Anheben oder Absenken einer großen Last verwendet wird. Das Prinzip, nach dem es funktioniert, ähnelt dem einer schiefen Ebene. Der mechanische Vorteil eines Spindelhubwagens ist das Verhältnis der aufgebrachten Last zur aufgebrachten Kraft.